Skip to content
Nika Schmitt_IKOB Eupen

Meakusma und Rotondes präsentieren im IKOB die Klanginstallation sweet zenith (2022) von Nika Schmitt.

Wechselausstellung: 25.06.–25.09.2022

Eröffnung: 05.06.2022, 13:00 Uhr

Gespiegelt im Raum umkreisen zwei Lichtpendel an Pfählen montierte Sonnenkollektoren. Angetrieben durch ihre eigene Leuchtkraft kommen die Pendel nie zur Ruhe. sweet zenith stellt elementare Kräfte zur Schau, die von einer in die Nächste umgewandelt werden und dabei in chaotischer Bewegung wiederholt aneinander treffen. Nika Schmitt (1992, geboren in Luxemburg) ist seit 2017 als Klangkünstlerin tätig und untersucht und baut elektromechanische Installationen und kinetische Skulpturen.

Die Installation wurde am 5. Juni 2022 von 13 – 18 Uhr als Teil des Programms der IKOB x Meakusma Veranstaltung eröffnet, und ist im Anschluss vom 25.06. – 25.09.2022 zu sehen.

Info: Sonntags wird die Installation zu festen Zeiten aktiviert: um 13:30 Uhr, 15:30 Uhr und 17:30 Uhr. An allen anderen Tagen ist sie durchgängig aktiv.

https://www.ikob.be/ausstellungen/nika-schmitt

Außerdem in diesem Museum
25.06. – 25.09.2022
Kunst

Event details

  • IKOB
  • 11.08.2022
  • 13:00 bis 18:00

Contact event manager

1 2 3 4