Skip to content
REVIER - Immerath, Kartoffelkönigin, 2015

„REVIER“ – Fotoausstellung von Matthias Jung zum Braunkohletagebau im Rheinischen Revier

In seinem Projekt „Revier“ fotografiert Matthias Jung seit einigen Jahren den Landstrich, der sich zwischen den beiden größten Tagebauen im rheinischen Braunkohlerevier westlich von Köln befindet. Seit Jahrzehnten werden hier Orte und Städte demontiert und deren Bewohner umgesiedelt. Mehr als 40.000 Menschen haben hier seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts ihre Heimat verloren. Seit Jahren kehrt der Fotograf an die gleichen Orte zurück, um immer wieder Neues zu entdecken. Ziel ist aber nie die reine Dokumentation. Entstanden ist vielmehr eine Langzeitdokumentation über die Themen Verlust und Heimat.

Kunst

Event details

  • Begas Haus
  • 22.11.2020
  • 14:00 bis 17:00

Contact event manager

1 2 3 4